Katholische Pfarrgemeinde St. Martin Nottuln

Inhalt

 

Willkommen

Hier erfahren Sie Neues aus unserer Pfarrgemeinde.
Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung.
 


Pfingstpfarrbrief 2016

"Verabschiedung und Willkommen", so lautet das Motto unter das wir den diesjährigen Pfingstpfarrbrief gestellt haben. Im Seelsorgeteam unserer Pfarrgemeinde St. Martin wird sich in Kürze ein wenig das Personalkarussel drehen, aber lesen Sie selbst. Die druckfrischen Pfarrbriefe sollen in der Woche vor Pfingsten in alle Haushalte verteilt werden. mehr ...


Nächstes Kirchenkaffee

Am Sonntag, den 26. Juni lädt das Organisationsteam wieder zu einem Kirchenkaffee nach dem Familiengottesdienst um 11:15 Uhr in der Pfarrkirche St. Martinus in Nottuln ein. Bei Kaffee oder Tee besteht am Kirchplatz im Anschkuss an den Gottesdienst noch die Möglichkeit miteinander ins Gespräch zu kommen. Herzliche Einladung an alle!



St. Martin pilgert!

Die Pfarrgemeinde St. Martin lädt zum Sonntagspilgern am 22.05.2016 ein. Der Beginn ist mit dem Sonntagsgottesdienst um 10.00 Uhr in Darup. Vom Daruper Pfarrheim starten die Teilnehmer auf den Spuren des heiligen Jakobus. Ziel ist das Koster Gerleve! Weitere Infos unter Sonntagspilgern (PDF)


Jubiläum Kolping Nottuln

Das Jubiläumsjahr zum 90-jährigen Bestehens der Nottulner Kolpingsfamilie erlebt mit dem Pfingstwochenende seinen Höhepunkt mit folgenden drei Veranstaltungen. Am Pfingstsonntag, 15.05.2016, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr laden wir ein zur Offenen Kirchennacht. Der Kirchenraum präsentiert sich einmal überraschend anders und thematisiert verscheidene Aspekte des Themas "Zeit". Nehmen Sie sich Zeit für eine Zeitreise, Zeitzeichen, Mahlzeit, Zeitfenster und mehr. Am Pfingstmontag, 16.05.2016 freuen wir uns auf den ökomenischen Gottesdienst zusammen mit den Christen der evangelischen Gemeinde. Pastor Stübbecke wird den Gottesdienst leiten. Anschließend frühstücken wir an einem dem Jubiläum entsprechend langen Tisch von 90- Metern auf dem Stiftsplatz. Nach dem Motto "Nimm teil und teile" wird jeder gebeten, etwas zu Essen mitzubringen und es mit anderen zu teilen. Bringt Freunde und Bekannte mit.


Klausurtagung zur Halbzeit

Seit Ende 2013 arbeitet der Pfarreirat der Pfarrgemeinde St. Martin nun schon in seiner jetzigen Besetzung zusammen. Ein guter Anlass für die Durchführung eines Klausurtages, zudem sich der Pfarreirat im Gertrudenstift in Rheine-Bentlage am vergangene Wochenende traf. Besonders eine Positonsbestimmung stand auf dem Programm. Als Ergebnis dieser gemeinsamen Selbstreflexion erhielt die gute Zusammenarbeit und die gute Stimmung im Gremium besonderen Stellenwert. Das Gremium ist sich einig, dass manche Dinge schon umgesetzt werden konnten, jedoch stehe man noch vor einer ganzen Reihe an Herausforderungen. mehr ... [MR]


Neuer Messdienerfilm

In den letzten Wochen und Monaten haben die Messdienerleiterinnen und Messdienerleiter sich kräftig ins Zeug gelegt und einen tollen Film zur Nutzung im Messdienerunterricht auf die Beine gestellt! Das Video kann auch auf YouTube angesehen werden. [MR]


Skifreizeit 2016

Die diesjährige Skifreizeit der Messdiener führt uns ins Sauerland. Von der Unterkunft in Bestwig können wir alle Orte der Wintersportarena Sauerland schnell erreichen. Es geht los am 27.12.2016, zurück sind wir am 31.12.2016. Die Skifreizeit ist für ALLE von 10-16 Jahre offen. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage der Messdiener Schapdetten. Die Anmeldung gibt es ab Fr, 15.01.2016 auf der Homepage der Messdiener zum Download. [MR] 


Ameland 2016

Auch im Jahr 2016 findet die Ferienfreizeit auf der Insel Ameland wieder statt. hier weitere Informationen [AS]


Wollen Sie mehr lesen? Hier geht es zu den älteren Meldungen:

 

weitere Infos unter:

Wort der Woche

 

"Als er nicht mehr weit von dem Haus entfernt war, schickte der Hauptmann Freunde und ließ ihm sagen: Herr, bemüh dich nicht! Denn ich bin es nicht wert, dass du mein Haus betrittst. Deshalb habe ich mich auch nicht für würdig gehalten, selbst zu dir zu kommen. Sprich nur ein Wort, dann muss mein Diener gesund werden."

Evangelium: Lukas 7, 1-10

Jakobspilgerweg Nottuln

Auch in Westfalen gibt es weitere Wege der Jakobspilger nach historischem Vorbild. Der Weg führt von Bielefeld über Münster, Schapdetten, Nottuln und Darup nach Wesel. Hier schließt der Weg an die Pilgerstrecke am ... mehr

Powered by CMSimple_XH | Template: ge-webdesign.de | test (X)html | test css | Login